Blieskasteler Freunde und Helfer -

Schutzengel für Kinder e.V.

Mitarbeiter der Polizeiinspektion im saarländischen Blieskastel hatten eines Tages genug vom Lamentieren und wollten etwas gegen das Elend tun, das sie jeden Tag mit eigenen Augen sahen und immer noch sehen. Also gründeten sie kurzerhand den hier genannten Verein. Der Zweck des Vereins besteht im Sammeln von Spenden für schwerstkranke Kinder und ihre Eltern.

Informationen über diesen Verein gibt es auf seiner Homepage oder aber unter der Telefonnummer 06842 / 927 200.

Auch die Saarbrücker Zeitung hat in einem Artikel diese Initiative erwähnt.

Allein die Tatsache, dass es sich hier um eine Initiative von Polizeibeamten handelt, unterstreicht die Seriosität der Angelegenheit eindrucksvoll!

Denkt darüber nach, wenn Ihr mal wieder eine Gelegenheit zum Spenden sucht! Das Spendenkonto lautet:
Kto. Nr.: 152. 0073.10
BLZ: 594 913 00(Bank Saarpfalz e.G.)

Kinderhospiz Mitteldeutschland

Das Kinderhospiz Mitteldeutschland steht sterbenden Kindern und ihren Familien zur Seite. Es wird unterstützt von einigen aus dem Fernsehen bekannten Polizisten, wie z.B. Alexandra Rietz, Michael Naseband und Toto & Harry.

Also, bitte nicht nur zur Kenntnis nehmen, dass auch Polizisten Menschen sind, sondern einfach spenden. Mehr Infos hier.

Bunter Kreis Bonn

Das Ziel dieses Kreises ist es, Familien zu unterstützen den Alltag mit einem chronisch, schwerst kranken oder frühgeborenen Kind zu meistern.

Unterstützt wird der Bunte Kreis Bonn von den Bikern in der Bundespolizei.

Also, bitte nicht nur zur Kenntnis nehmen, dass auch Polizisten Menschen sind, sondern einfach spenden. Mehr Infos hier.

Weitere Initiativen

In Düsseldorf beteiligt sich die Polizei an einer Initiative, gebrauchte Kindersitze Familien in Entwicklungsländern zur Verfügung zu stellen. Mehr Infos hier.

Die Polizeibeamten der Bundespolizeiinspektion Bremen spendeten ihre Weihnachtsgratifikation 2010 den “Lüneburger Tafeln”. Mehr Infos hier.

Das Polizeipräsidium Mittelhessen und die Polizeiseelsorge Hessen haben zum 14. Mal ihr jährliches Adventskonzert abgehalten und dabei Geld für die “Giessener Hilfe” gesammelt. Dieses kommt Opfern von Straftaten zu Gute. Mehr dazu hier.

Polizeibeamte der Polizei Münster bringen seit 25 Jahren Geschenke auf die Kinderneurologiestation der Uniklinik Münster. Hier mehr dazu.

Die Bundespolizei Erfurt spendete für das Kinderhospiz Mittelthüringen. Hier mehr dazu.

Ein Euskirchener Polizist organisierte privat einen Grillabend für Obdachlose. Hier mehr.