Leserbrief: Danke an Keine Gewalt gegen Polizisten e. V. und die Polizei

SchreibenLieber Verein Keine Gewalt gegen Polizisten e.V.,

ich bin kein Polizist, und ich möchte einfach mal Danke sagen. Danke, dass ihr unserer Polizei den Rücken stärkt! Wir ganz normalen Bürger stehen der momentanen Situation in Deutschland ziemlich ohnmächtig gegenüber, und wissen nicht wie wir unserer Polizei helfen können. Ich persönlich lese die Meldungen auf FB und die machen mich traurig. Aber eine Idee, wie der Bürger unseren Polizisten den Rücken stärken kann? Hab ich nicht.

Ich arbeite beruflich oft mit der Polizei zusammen. Da lerne ich super Menschen kennen, die einen unglaublich schweren Beruf ausüben.

Liebe Polizistinnen und Polizisten,

der große Teil der Bürger, die ihr beschützt, danken euch für eure aufopferungsvolle Arbeit. Danke, dass ihr kommt und eingreift wenn ich Hilfe brauche. Danke, dass ihr versucht unser Leben sicherer zu machen. Dass ihr hilflosen Menschen helft, oft Geduld beweist, oder bei Unfällen einfach nur da seid.
Danke, dass ihr Euren Kopf für uns alle hinhaltet und kriminelle außer Gefecht setzt, um uns zu schützen!
Ich weiß nicht, wie ihr das alles im Moment aushaltet! Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft!
Alles Gute für euch und eure Familien. Danke, dass ihr mir immer freundlich gegenüber tretet. Ich habe noch nie schlechte Erfahrungen mit euch gemacht. Selbst wenn ich mich mal falsch verhalten habe. Danke dafür!

Und wenn euch in HH mal irgendein Passant sagt: danke, dass Sie Polizist sind, dann habt ihr mich auch kennengelernt….


Alles Gute!!!

One comment

  • friederike
    30. Oktober 2014 - 10:05 | Permalink

    Diesen Leserbrief teile ich voll und ganz. So gut hätte ich ihn nicht schreiben können.

  • Comments are closed.