Kick-off Veranstaltung zum Danke-Polizei-Tag am 20.09.2014

Bürgerinnen und Bürger sagen Danke

DPT_RLP_Web
Für Rheinland-Pfalz hat Frau Staatssekretrin im Innenministerium Heike Raab die Schirmherrschaft übernommen.

Am 10. September 2014 fand um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung Ahrweiler die Kick-off Veranstaltung für den ersten Danke-Polizei-Tag in Deutschland statt. Eröffnet wurde der Abend durch Landrat Dr. Pföhler als Gastgeber, es folgten Staatssekretärin im Innenministerium Heike Raab, der Koblenzer Polizeipräsident Wolfgang Fromm sowie Gerke Minrath als Vorsitzende des Vereins Keine Gewalt gegen Polizisten e. V.

Im angelsächsischen Raum ist es Tradition, dass Bürger an einem Tag Ende September zu ihrer örtlichen Polizeistation gehen, um den „say thank you to a police officer day“ zu begehen. Der Verein „Keine Gewalt gegen Polizisten e.V.“ wird diesen Tag am 20.09.2014 als Danke-Polizei-Tag in Deutschland mit Schwerpunkt im Kreis Ahrweiler einführen. Mit einer Plakat- und Postkartenaktion sowie persönlichen Besuchen wo es möglich ist, möchten die Bürger im Verein ihre Anerkennung für die von der Polizei geleistete Arbeit ausdrücken, zumal diese oftmals mit Gewalt gegen Polizeibeamte verbunden ist.

„Freiheit ist ohne die Sicherheit, die eine demokratisch verfasste und rechtsstaatlich aufgestellte Polizei bietet, nicht möglich“, so die Vorsitzende Gerke Minrath. „Für diese Sicherheit und diese Freiheit sagen wir Danke.“

(Hier ein Link zu einem sehr schönen Bericht im Generalanzeiger zu diesem Abend.)

 

Comments are closed.