So geht’s auch…

Ta-taaaaaa!

Ich präsentiere meinen Lesern

das wahrscheinlich einzige polizeifreundliche Graffito Deutschlands.  Was nicht unbedingt daran liegt, dass es keine Menschen in Deutschland gäbe, die die Arbeit der Polizei zu schätzen wissen. Keine Gewalt gegen Polizisten e.V. ist der Beweis. 

Es befindet sich in der Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs an der Bahnstrecke gen Norden:

Ich war’s übrigens nicht.  Und auch sonst niemand vom Verein. Das sollte man auch nicht nachahmen, ist nämlich Sachbeschädigung. Mich freut es trotzdem, dass da mal was Nettes steht!

Danke an J., der mir das heute zugeschickt hat. 

2 Comments

  • 23. August 2012 - 13:41 | Permalink

    Das macht mir zum ersten Male einen Farbschmierer etwas sympathisch. Von der Nachahmung rate ich allerdings auch dringend ab!

  • friederike
    23. August 2012 - 15:55 | Permalink

    Ich finde es nicht mal „geschmiert“, sondern ziemlich ordentlich und liebevoll gemalt, sehe aber ein, dass man grundsätzlich gegen Sachbeschädigung sein muss und man sich eigenltich nicht auf dieselbe Ebene begeben soll wie die anderen Schmierer.

  • Comments are closed.