Coburg (Bayern): Kontrahenten prügeln sich in der Kneipe

Gegenseitig mit Faustschlägen eingedeckt haben sich ein 31-jähriger und ein 60-jähriger Coburger bei einer Auseinandersetzung in einer Kneipe am Dienstag um 22:00 Uhr im Coburger Stadtgebiet. Die hinzugerufenen Polizisten nahmen zwei Anzeigen wegen Körperverletzung auf. Einer der beiden Kontrahenten verhielt sich auch im Beisein der Coburger Polizisten noch äußerst aggressiv. Da er deutlich unter Alkoholeinfluss stand und nicht auszuschließen war, dass er noch weitere Straftaten begeht, wurde er in Gewahrsam genommen. Der Alkomatentest zeigte einen Wert von 2,06 Promille. Nach dem er seinen Rausch ausgeschlafen hatte, konnte er am nächsten Tag wieder entlassen werden.

PM der PI Coburg vom 13.02.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.