Haftantritt in JVA statt Urlaub in Zadar / Festnahme am Flughafen Karlsruhe Baden-Baden

Heute Morgen nahmen Beamte des Bundespolizeireviers am Flughafen Karlsruhe Baden-Baden im Rahmen der Ausreisekontrolle eines Fluges nach Zadar (Kroatien), einen 44-jährigen Mann fest. Dieser wurde von der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main wegen Beleidigung in mehreren Fällen, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Bedrohung per Haftbefehl gesucht. Da er von einer Geldstrafe in Höhe von insgesamt 1200 Euro aber lediglich 300 Euro bezahlen konnte, muss er nun eine 90-tägige Restfreiheitsstrafe in der JVA absitzen.

PM der BPOLI Offenburg vom 12.6.2016

Comments are closed.