Kriminalitätsentwicklung 2013 für den Bereich der Polizeiinspektion Neubrandenburg – Auszug

Rückgang der Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte

Die Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte haben sich im Bereich der Polizeiinspektion Neubrandenburg von 77 (2012) auf 68 (2013) Delikte reduziert. Die Aufklärungsquote liegt wie bereits in den Vorjahren bei 100 Prozent.

(erfasste Fälle 2013 / 2012: NB = 16 / 24, MÜR = 19 / 16, DM = 17 / 22, MST = 16 / 15)

PM der PI Neubrandenburg vom 28.03.2014

Comments are closed.